FAQ

Gibt es eine Tageskasse?
Ja, die Eintrittskarten für die Weinmesse am Samstag 26.03. und am Sonntag 27.03. könnt ihr auch vor Ort an der Tageskasse kaufen.

Ist das „Lecker Abend“ Ticket auch für die Weinmesse gültig?
Nein, die Tickets für den Lecker Abend sind nur für den Lecker Abend.

Was gibt es beim Lecker Abend zu essen?
Es gibt ein 4Gang Menü vom DEINSpeisesalon. Also Vorspeise, Hauptgericht, Nachtisch und Käse von Bollheim. Dazu gibt es Brot, Wasser und viele unterschiedliche Weine von den ausstellenden Weingütern zu trinken. Wir decken einmal mit Teller, Gabel, Messer und Servietten ein. Das behaltet ihr dann während dem ganzen Essen. Die Speisen werden auf Platten serviert und jeder nimmt sich am Tisch. Ausser die eine Platte mit Fleisch ist alles vegetarisch, bzw. sogar vegan. Ein Nachschlag von „nicht-Fleisch“ ist möglich. Da wir die Speisen von den Platten teilen, können wir nicht auf individuelle Wünsche eingehen, das wäre zu kompliziert bei der freien Platzwahl. Alle werden bestimmt trotzdem satt und glücklich. Einen Korkenzieher mitzubringen empfehlen wir. Wenn alle Flaschen auf dem Tisch probiert wurden, kann man auch mit dem Nachbartisch Flaschen tauschen.

Was mache ich am Samstag von 18-20h?
Wenn ihr am Samstag auf der Messe und beim Lecker Abend dabei seid, könnt ihr von 18-20h im Pavillon neben dem großen Saal verweilen. Der Saal wird in der Zeit umgebaut. Dazu könntet ihr euch eine Flasche von einem Stand kaufen und sie als Aperitif trinken. Als Show Event wird das Keg System vorgestellt – Wein kann man wie Bier an Theken auch zapfen!

Brauche ich ein Ticket für die Destroy Party?
Nein, zur Destroy Party kann jeder und jede. Sie beginnt am So 27.03. um 18h. Für 5,00 erwerbt ihr ein leeres Glas, welches ihr dann auch wieder abgebt. Die angebrochenen Flaschen stehen dann auf einem Tisch und ihr könnt euch bedienen. Die Fleischerei Eckhart macht dazu Reibekuchen.

Hygienekonzept wegen Corona
*Corona: Wir sind ein paar Tage nach den Lockerungen zusammen und wollen euch allen ein gutes Gefühl geben. Wir machen die „3G“ Regelung – Und wir bitten zusätzlich auch die Geimpften und Genesenen: wer zur Messe oder zum Lecker Abend will, bitte mit einem gültigen höchtens 24h alten negativem Schnelltest zu kommen. Wir bitten Menschen mit Symtomen die Veranstaltung nicht zu besuchen
Individuelle Pappbecher als persönliche Spucknäpfe stellen wir zu eurer Verfügung.

Noch nie auf einer Weinmesse gewesen?
Keine Sorge, das ist ganz einfach – an der Kasse bzw. am Einlass erhälst du für €2 Pfand ein Glas, mit dem du losziehen kannst, um Wein zu probieren. Sprich die Winzer*innen an, sag, dass du etwas probieren möchtest. Du musst dich zu den Weinen nicht äußern, du darfst aber gerne alle Fragen stellen! Sei wie du sein möchtest. Normalerweise werden erst die Weißweine, dann die Rotweine serviert. Du bekommst immer nur einen kleinen Probeschluck. Wenn Du vorhast, verschiedene Weine von unterschiedlichen Winzern zu probieren, ist es ratsam die Weine wirklich nur zu probieren, also wieder auszuspucken in die Spucknäpfe oder in den Pappbecher, den wir Dir beim Eingang anbieten.(Kenne deine Grenzen! So eine Messe kann sonst ziemlich schnell vorbei sein 😉 Deinen Pappbecher kannst Du zwischendurch in großen Spucknäpfen auf den Tischen ausleeren. Zwischendurch kannst Du dein Glas oder deine Geschmacksknospen mit Wasser spülen. Wasserflaschen stehen ebenfalls auf den Tischen.

Im angrenzenden Pavillon findest Du was zu essen von der Fleischerei Eckart, Austern von der Austerregion, normale Getränke und Kaffee von Heilandt gibt es auch. Diese sind jedoch nicht im Eintrittspreis inbegriffen.

Habt Spaß, lasst euch treiben, fröhliches Probieren!

DE